Ptosis: Herabhängen eines oder beider oberen Augenlider

Ptosis

Als Ptosis wird in der Augenheilkunde das Herabhängen eines oder beider oberen Augenlider bezeichnet.

für Ptosis kann es verschiedene Ursachen geben:

  • Fehlbildung oder Miübildung des Muskels, der für das Heben des Augenlides verantwortlich ist
  • Eine Schädigung des Muskels bzw. seiner Sehnen (traumatische, altersbedingte Dysplasie)
  • Eine Schädigung von Nerven (oftmals in Verbindung mit Problemen am Auge)
  • Ausfall der Muskulatur im Augenlid, welches das Augenlid vertikal rafft (Musculus tarsalis)
  • Erkrankungen der gesamten Muskulatur
  • Vergiftungen (z. B. Schlangenbiss durch Kobras, etc.)

Durch eine Korrektur der Augenlider kann die Ptosis in vielen Fällen entsprechend korrigiert werden.

Marketing Moderne Wellness

© Korrektur vom Augenlid vom Facharzt für Plastische Chirurgie. All rights reserved by Moderne Wellness.

Impressum und Datenschutzerklärung