Tränensackentfernung vom Facharzt für Plastische Chirurgie

Tränensackentfernung

Der eigentliche Tränensack ist von außen im Normalzustand unsichtbar. Er verläuft seitlich in einem Knochenkanal an der Nase.

Anatomisch gesehen ist der Tränensack eine Struktur zur Ableitung bzw. Zwischenspeicherung der Tränenflüssigkeit und von außen nicht sichtbar. Das, was in der Umgangssprache als "Tränensack" bezeichnet wird, ist meist erschlaffte, herunterhängende Haut am Unterlid bzw. Schwellungen im Unterlid.

Die Ursache für die Bildung von "Tränensäcke" ist oftmals anlagebedingt und kann schon in jungen Jahren auftreten. Weitere Ursachen für die Bildung von geschwollenen Tränensäcken kann z. B. viel Sonneneinstrahlung oder andere bindegewebsschüdigenden Prozesse sein.

Dies kann durch eine Tränensackentfernung korrigiert werden.

Bevor die genaue OP-Methode für die Korrektur geschwollener Tränensäcke festgestellt werden kann, müssen die unterschiedlichen persönlichen Voraussetzungen festgestellt werden.

Hierzu zählen:

1.) Form Ihres Augenlidrahmens
2.) Ausprägung Ihrer oberen Augenlidfalte
3.) Neigung der Transversalachse der Augenlider
4.) Intraseptales Fettgewebe
5.) Spannungsverhältnis im Oberlid und Unterlid
6.) Hautüberschuß am Oberlid oder Unterlid

Je nach Ihren persönlichen Voraussetzungen werden bei einer Beratung die Ausgangsvoraussetzungen festgestellt. Mit Hilfe Ihrer Vorstellung kann dann ein individuelles Operationskonzept erstellt werden.

Folgende Operationsmethoden stehen für eine Tränensackentfernung zur Verfügung :

1:) Entfernung eines reinen Hautüberschusses
2.) Entfernung einer übermäßigen Fettansammlung
3.) Verkürzung bzw. Straffung der Muskeln mit Entfernung des Hautüberschusses
4.) Freilegung des Orbikularismuskels
5.) Freilegung des Orbikularismuskels mit Entfernung des Hautüberschusses
6.) Straffung des Augenlidrahmens
7.) Verankerungsblepharoplastik (neue Verankerung des Lides)
8.) Freilegung des Muskulus orbicularis
9.) Korrektur eines gerissenen bzw. zu langen Lidbandes mittels Raffung
oder Naht

Je nach Umfang und persönlichen Voraussetzungen des Patienten wird eine Unterlidstraffung im Dämmerschlaf oder in Vollnarkose durchgeführt.

Die Tränensackentfernung kann in Kombination mit der Oberlidstraffung oder einer Faltenbehandlung erfolgen.

Marketing Moderne Wellness

© Korrektur vom Augenlid vom Facharzt für Plastische Chirurgie. All rights reserved by Moderne Wellness.

Impressum und Datenschutzerklärung